20200422_070917.jpgWillkommen an der Grundschule "Petrikirchhof"

 

Petrikirchstraße 48

39576 Stendal

Tel./Fax: 03931/216111

Email: kontakt@gs-petrikirchhof.bildung-lsa.de

 

 

 

Möglichkeiten des Schulbetriebs nach den Pfingstferien
(Stand: 05.05.2021)

Liebe Eltern,

 

leider können wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Entscheidung über den Unterrichtsablauf nach den Pfingstferien bekanntgeben. Je nach aktueller Inzidenz gehen wir entweder wieder

  • ins Distanzlernen

         oder

  • in den Wechselunterricht

         oder

  • übergangsweise in den Kernunterricht mit der ganzen Klasse zur Vorbereitung des anschließenden Stundenplanunterrichts.

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, wie es bei entsprechenden Voraussetzungen weitergehen könnte, beachten Sie bitte die nachfolgenden Informationen:

 

1. Distanzlernen:

  • Alle Kinder bleiben zu Hause und erhalten Aufgaben fürs Homeschooling.
  • Eine Notbetreuung findet wie gewohnt statt.

2. Wechselunterricht:

  • Jede Klasse wird in 2 Lerngruppen eingeteilt. Die Einteilung der Gruppen nimmt die Klassenleiterin nach organisatorischen und pädagogischen Gesichtspunkten vor.

          Nach unserer aktuellen Planung findet der Unterricht dann wie folgt statt:

 

         Präsenz – Gruppe 1

  • Montag und Dienstag (Kernunterricht bei der Klassenlehrerin -> 1. bis 5. Stunde)

         Präsenz – Gruppe 2

  • Donnerstag und Freitag (Kernunterricht bei der Klassenlehrerin -> 1. bis 5. Stunde)

        „Förderunterricht“ in Präsenz (aktuelle Informationen erfolgen zeitnah über Klassenlehrerin)

  • Mittwoch (wöchentlicher Wechsel Gr.1/ Gr.2)
  • An den Tagen ohne Präsenz erhalten die Kinder wie gewohnt Aufgabenmaterial für das Homeschooling.
  • Auch eine Notbetreuung nach den geltenden Bestimmungen findet weiterhin statt.

3. Kernunterricht zum Übergang in den Stundenplanunterricht:

  • Die gesamte Klasse hat Unterricht (1. bis 5. Stunde beim Klassenleiter).

Sobald der Schulleitung bekannt wird, in welchem Modus der Schulbetrieb fortgesetzt wird, werden Sie umgehend informiert.

 

Da unsere personelle und räumliche Situation sehr eingeschränkt ist, bitten wir Sie, im Falle des Wechselunterrichts, Ihr Kind nur in die Notbetreuung zu schicken, wenn es unbedingt notwendig ist.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

 

Wir wünschen allen Kindern erholsame Ferien, Ihnen und Ihren Familien frohe Pfingsten und beste Gesundheit.


Ihr Team der GS „Petrikirchhof“

Neuer Rahmenhygieneplan vom 30.04.2021 (Stand: 03.05.2021)

Liebe Eltern,

 

in der nachfolgenden Datei finden Sie den aktuellen Rahmenhygienplan vom 30.04.2021.

Ihr Team der Grundschule "Petrikirchhof"

Neue Aufgaben fürs Homeschooling vom 03. bis 07.05.2021
(Stand: 02.05.2021)

Liebe Eltern,

 

die neuen Aufgaben fürs Homeschooling für die o. g. Woche finden Sie wie immer unter der Rubrik "Schulschließung".

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Ihr Team der Grundschule "Petrikirchhof"

Schulbetrieb in der Woche vom 03. bis 07.05.2021 (Stand: 30.04.2021)

Liebe Eltern,

 

auch in der letzten Schulwoche vor den Pfingstferien bleibt die Schule geschlossen. Eine Notbetreuung wird weiterhin angeboten.

 

Für die 4. Klassen findet Wechselunterricht statt. Die entsprechenden Informationen wurden durch die jeweiligen Klassenlehrerinnen weitergeleitet.

 

Für die 1. bis 3. Klassen werden die Aufgaben fürs Homeschooling am Montag, 03.05.2021 in der Zeit von 8.00 bis 12.00 Uhr im Hauptgebäude unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen getauscht.

 

Über den Schulbetrieb nach den Pfingstferien ab Dienstag, dem 25.05.2021 werden Sie zeitnah informiert.

 

Wir wünschen allen erholsame Ferien und bedanken uns für Ihre Unterstützung.

 

Ihr Team der Grundschule "Petrikirchhof"

Wichtige Information zur Maskenpflicht (Stand: 27.04.2021)

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ab sofort in allen Bereichen, in denen bisher ein Mund- Nasenschtutz getragen werden musste, eine Alltagsmaske nicht mehr ausreichend ist .

 

Bitte statten Sie Ihre Kinder mit medizinischen Masken (OP- oder FFP2-Maske) aus!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team der Grundschule "Petrikirchhof"

Wechselunterricht für Klasse 4 ab Montag, 03.05.2021
(Stand: 27.04.2021)

Liebe Eltern,


die Klasse 4 kann in der gegenwärtigen Schulschließungsphase in den Wechselunterricht eintreten.

Wir werden diesen ab Montag, 03.05.2021 praktizieren.


Die Klassenleiterinnen informieren Sie dazu am morgigen Mittwoch, 28.04.2021 zur geplanten Umsetzung dieser Organisationsform.


In der nachfolgenden Datei finden Sie den Antrag auf Aussetzen der Präsenzpflicht, sollten sie davon Gebrauch machen wollen.


Wir hoffen, dass ein reibungsloser Einstieg möglich wird.


Herzliche Grüße
Ihr Team der Grundschule „Petrikirchhof“

Wichtige Informationen zur Umsetzung des 4. Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung...(Stand: 23.04.2021)

Liebe Eltern,


am heutigen 23. April 2021 tritt das Vierte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite in Kraft. Wie erwartet, ergeben sich daraus auch erhebliche Auswirkungen auf den Schulbetrieb. So sind folgende Regelungen verankert:

  • 1. „Bei einer 7-Tage-Inzidenz unterhalb des Schwellenwerts 100 ist die Durchführung von Präsenzunterricht bei Einhaltung angemessener Schutz- und Hygienekonzepte – hier der Rahmenplan-HIA-Schule – möglich. Des Weiteren sind alle Lehrkräfte sowie die Schülerinnen und Schüler zwei Mal in der Woche auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus zu testen.“ 1
  • 2. „Überschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinander folgenden Kalendertagen die 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 100, so ist die Durchführung von Präsenzunterricht ab dem übernächsten Tag für allgemeinbildende und berufsbildende Schulen nur in Form von Wechselunterricht zulässig. Wechselunterricht bedeutet, dass eine Klasse bzw. Lerngruppe/Kohorte in zwei Halbgruppen aufgeteilt wird, die jeweils im täglichen oder wöchentlichen Wechsel in der Schule unterrichtet werden.“ 1
  • 3. „Überschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinander folgenden Kalendertagen die 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165, so ist ab dem übernächsten Tag für allgemeinbildende und berufsbildende Schulen die Durchführung von Präsenzunterricht untersagt. Abschlussklassen und Förderschulen können durch die nach Landesrecht zuständige Behörde von der Untersagung ausgenommen werden. Abschlussklassen sind die Schuljahrgangsstufe 4 als auch die bisher benannten Schuljahrgänge …. der weiterführenden Schulen.“ 1

Die 7 Tage Inzidenz im Landkreis Stendal liegt derzeit über 165, so dass wir davon ausgehen, dass unsere Schule auch in den nächsten Tagen noch geschlossen bleibt.


Eine verbindliche Entscheidung darüber trifft jedoch die zuständige Behörde, in diesem Fall das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration. Es macht bekannt, ab wann die jeweiligen Maßnahmen im Landkreis gelten.

 

Wir hoffen, dass wir Ihnen schnellstmöglich die notwendigen Informationen, auch zur Regelung der Notbetreuung, zukommen lassen können. Bitte stellen Sie sich wieder auf kurzfristig veränderte Maßnahmen ein. Trotz aller Unannehmlichkeiten möchten wir jedoch für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung werben und bedanken uns bei Ihnen für den Zuspruch, den wir in den letzten Wochen erhielten.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute. Bleiben Sie gesund.


Ihr Team der Grundschule „Petrikirchhof“

 

Schulschließung ab Montag, 19.April 2021 (Stand: 15.04.2021)

Liebe Eltern,

 

wie leider schon befürchtet, muss ich Ihnen heute mitteilen, dass ab Montag, 19.04.2021 die Schulen im Landkreis Stendal für zunächst eine Woche geschlossen werden.

 

  • Für berechtigte Schülerinnen und Schüler wird wieder eine Notbetreuung angeboten. Sie findet im Hauptgebäude statt. Für Klasse 1 bedeutet das, dass die Essenbestellungen wieder bei der Salus GmbH vorgenommen werden müssen. Bitte teilen Sie uns so schnell wie möglich mit, an welchen Tagen der nächsten Woche Sie diese Betreuung benötigen.
  • Sollten Sie bereits während der letzten Schließungszeit den Nachweis für den Bedarf der Notbetreuung von ihrem Arbeitgeber erbracht haben, gilt dieser vorerst weiter. Neuanträge können Sie mit den „alten“ Formularen stellen. Bitte ignorieren (streichen) Sie den aufgedruckten Zeitraum.
                             bescheinigung_notbetreuung_2021.pdf
  • In der Notbetreuung werden die geplanten Tests am Montag und Donnerstag durchgeführt (sofern der entsprechende gesetzliche Rahmen vorliegt).
  • Für das Lernen zu Hause erstellen wir kurzfristig Aufgaben. Diese werden wir aber erst einmal nur auf den digitalen Wegen übermitteln können (Schoolfox, Homepage, evtl. E-Mail), da uns die Zeit für die Aufbereitung umfangreicher Pläne nicht zur Verfügung steht.

Wir hoffen nun, dass das Bildungsministerium am 22.04.2021 die Wiederöffnung für den 26.04.2021 verfügen kann (wie unlängst in Halle geschehen) und wir schnell in den Präsenzunterricht zurückkehren können.

 

Bitte drücken Sie mit uns die Daumen und bleiben Sie gesund.


Ihr Team der Grundschule „Petrikirchhof“

Testpflicht an Schulen ab 19.04.2021

Liebe Eltern,


aufgrund eines Urteils des Verwaltungsgerichts Magdeburg ist die Testpflicht an Schulen in Sachsen-Anhalt bis zum 19.04.2021 ausgesetzt, da diese in der aktuellen Eindämmungsverordnung nicht verankert ist. Ein Erlass des Bildungsministeriums diesbezüglich ist daher noch nicht rechtskräftig.


Mit Inkrafttreten der neuen Eindämmungsverordnung ab 19.04.2021 ergibt sich eine neue Rechtslage.

In dieser Fassung ist die verpflichtende Testung als Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht festgelegt.


An unserer Schule werden wir daher die für Donnerstag, den 15.04.2021, vorgesehenen Tests aussetzen und erst am Montag wieder, jeweils montags und donnerstags, wie geplant fortsetzen.


Wir bitten in dieser wirren Zeit um Verständnis und Unterstützung und wünschen Ihnen und Ihren Familien Kraft, Durchhaltevermögen und vor allem Gesundheit.


Ihr Team der Grundschule „Petrikirchhof“

Aktuelles "Schnupfenpapier"

Liebe Eltern,

 

in der nachfolgenden PDF-Datei finden Sie noch einmal das verbindliche "Schnupfenpapier", welches Ihnen eine Übersicht zum Umgang mit Erkältunssymptomen gibt und Ihnen aufzeigt, wann Ihr Kind nicht in die Schule kommen darf.

 

Herzliche Grüße
Ihr Team der Grundschule "Petrikirchhof"



Datenschutzerklärung